Wolfspinnen

aus Tierdoku, der freien Wissensdatenbank

Wolfspinnen
Tarantel (Lycosa tarentula) in Verteidigungsstellung, gut zu erkennen die zwei großen und vier kleinen Augen

Systematik
Stamm: Gliederfüßer (Arthropoda)
Unterstamm: Kieferklauenträger (Chelicerata)
Klasse: Spinnentiere (Arachnida)
Unterklasse: Micrura
Ordnung: Webspinnen (Araneae)
Teilordnung: Echte Webspinnen (Araneomorphae)
Familie: Wolfspinnen
Wissenschaftlicher Name
Lycosidae
Sundevall, 1833

Die Wolfspinnen (Lycosidae) bilden eine Familie innerhalb der Klasse der Spinnentiere (Arachnida) und der Ordnung der Webspinnen (Araneae). Erstmals beschrieben wurden die Wolfspinnen im Jahre 1833 von dem schwedischen Zoologen Carl Jakob Sundevall.

Inhaltsverzeichnis

Systematik der Familie Wolfspinnen

Familie: Wolfspinnen (Lycosidae)

Gattung: Alopecosa
Art: Alopecosa accentuata
Art: Alopecosa cuneata
Art: Alopecosa fabrilis
Art: Alopecosa striatipes
Art: Alopecosa trabalis
Gattung: Arctosa
Art: Flussuferwolfspinne (Arctosa cinerea)
Art: Arctosa perita
Gattung: Aulonia
Art: Aulonia albimana
Gattung: Hogna
Art: Deserta-Tarantel (Hogna ingens)
Art: Schwarzbäuchige Tarantel (Hogna radiata)
Gattung: Hygrolycosa
Art: Hygrolycosa alpigena
Art: Hygrolycosa rubrofasciata
Art: Hygrolycosa strandi
Art: Hygrolycosa umidicola
Gattung: Lycosa
Art: Lycosa carolinensis
Art: Tarantel (Lycosa tarentula)
Art: Spanische Tarantel (Lycosa fasciiventris)
Art: Südrussische Tarantel (Lycosa singoriensis)
Gattung: Pardosa
Art: Pardosa amentata
Art: Gartenwolfspinne (Pardosa hortensis)
Art: Eigentliche Wolfspinne (Pardosa lugubris)
Gattung: Piratenspinnen (Pirata)
Art: Pirata hygrophilus
Art: Piratenwolfspinne (Pirata latitans)
Art: Piratenspinne (Pirata piraticus)
Art: Pirata piscatorius
Art: Pirata uliginosus
Gattung: Trochosa
Art: Erd-Wolfspinne (Trochosa terricola)

Anhang

Siehe auch

Weblinks

'Persönliche Werkzeuge