Herpetologie

aus Tierdoku, der freien Wissensdatenbank

Die Herpetologie ist ein wissenschaftlicher Teilbereich aus der Zoologie. Sie beschäftigt sich mit der Biologie und Ökologie von Reptilien (Reptilia) und Amphibien (Amphibia). Der Begriff "Herpetologie" kommt aus dem griechischen und bedeutet wörtlich übersetzt (die) Lehre (ho)(lógos) des kriechenden Tier (Dings) (herpeton) = Kriechtierkunde. Personen oder Wissenschaftler, welche sich mit der Herpetologie befassen, nennt man Herpetologen. Nicht wissenschaftliche an der Herpetologie interessierte Personen werden Terrarianer genannt.


'Persönliche Werkzeuge