Eisenhut

aus Tierdoku, der freien Wissensdatenbank

Eisenhut
Blauer Eisenhut (Aconitum napellus)

Systematik
Ordnung: Hahnenfußartige (Ranunculales)
Familie: Hahnenfußgewächse (Ranunculaceae)
Unterfamilie: Ranunculoideae
Tribus: Delphinieae
Gattung: Eisenhut (Aconitum)
Wissenschaftlicher Name
Aconitum
Linnaeus

Die Eisenhüte (Aconitum) sind eine über 300 Arten umfassende Pflanzengattung aus der Ordnung der Hahnenfußartigen (Ranunculales) und zählen innerhalb der Familie der Hahnenfußgewächse (Ranunculaceae) zum Tribus Delphinieae. Erstmaliger wissenschaftlicher Beschreiber der Eisenhüte war der schwedische Naturwissenschaftler Carl von Linné.

Im Jahre 2005 wurde die Pflanzengattung zur Giftpflanze des Jahres gewählt.

Systematik der Gattung Eisenhut (Auswahl)

Gattung: Eisenhut (Aconitum)

Art: Gift-Eisenhut (Aconitum anthora)
Art: Degens Eisenhut (Aconitum degenii)
Art: Himalaya-Eisenhut (Aconitum ferox)
Art: Wolfs-Eisenhut (Aconitum lycoctonum)
Art: Blauer Eisenhut (Aconitum napellus)
Art: Rispiger Eisenhut (Aconitum paniculatum)
Art: Raustieliger Eisenhut (Aconitum pilipes)
Art: Faltenstirniger Eisenhut (Aconitum plicatum)
Art: Tauern-Eisenhut (A. tauricum)
Art: Gescheckter Eisenhut (Aconitum variegatum)
Art: Gelber Eisenhut (Aconitum vulparia)
'Persönliche Werkzeuge