Dreifarbenreiher

aus Tierdoku, der freien Wissensdatenbank

(Unterschied zwischen Versionen)
Version vom 08:11, 25. Mai 2007
Wilfried Berns (Diskussion | Beiträge)
Lebensweise
← Previous diff
Version vom 08:15, 25. Mai 2007
Wilfried Berns (Diskussion | Beiträge)

Next diff →
Zeile 26: Zeile 26:
==Unterarten== ==Unterarten==
-* ''[[Egretta tricolor tricolor]]''+* ''[[Egretta tricolor tricolor]]'' - {{Kap|[[Philipp Ludwig Statius Müller|Statius Müller]]}}, 1776 - südliche Karibik, Kolumbien, Venezuela, Guyana, Surinam, Französisch-Guayana und Brasilien
-* ''[[Egretta tricolor ruficollis]]''+* ''[[Egretta tricolor ruficollis]]'' - {{Kap|[[Philip Henry Gosse|Gosse]]}}, 1847 - Großen und kleinen Antillen, Haiti, Antigua und Barbuda, Antigua, St. Lucia und Barbados
-* ''[[Egretta tricolor occidentalis]]''+* ''[[Egretta tricolor occidentalis]]'' - {{Kap|[[Huey]]}}, 1927 - Baja California, Mexiko
==Verbreitung== ==Verbreitung==

Version vom 08:15, 25. Mai 2007

Artikel ist gerade in Bearbeitung/Vorbereitung von: {{{1}}}.

Dreifarbenreiher

Systematik
Klasse: Vögel (Aves)
Unterklasse: Neukiefervögel (Neognathae)
Ordnung: Stelz- und Schreitvögel (Ciconiiformes)
Familie: Reiher (Ardeidae)
Unterfamilie: Tagreiher (Ardeinae)
Gattung: Egretta
Art: Dreifarbenreiher
Wissenschaftlicher Name
Egretta tricolor
Statius Müller, 1776

IUCN-Status
Least Concern (LC) - IUCN

Der Dreifarbenreiher (Egretta tricolor) zählt innerhalb der Familie der Reiher (Ardeidae) zur Gattung Egretta.

Inhaltsverzeichnis

Beschreibung

Aussehen und Maße

xxx

Lebensweise

xxx

Unterarten

Verbreitung

xxx

Prädatoren

xxx

Ernährung

xxx

Fortpflanzung

xxx

Ökologie

xxx

Gefährdung und Schutz

xxx

Anhang

Literatur und Quellen

xxx

Links

'Persönliche Werkzeuge