Diskussion:Wolf

aus Tierdoku, der freien Wissensdatenbank

Anregungen zum Inhalt

Im Abschnitt "Der Wolf in der Mythologie" werden zahlreiche völkerkundliche Einzelheiten aufgeführt, aber auch ungeschützte Behauptungen, wie z.B.: "Zu dieser Zeit lebte der Mensch ausgesprochen naturverbunden und fühlte sich auf einer Stufe mit den Tieren." Hiermit bitte ich diejenigen Autoren, die für diesen Abschnitt verantwortlich zeichnen, höflich, Belege für ihre Aussagen beizufügen. Wenn man weiß, dass es tatsächlich stimmt und wo man sich schlau (ähem: noch schlauer) machen kann, erhöht das doch die Qualität dieses Exzellenten Artikels. Herzlichen Dank -- LG von --Pappi 09:33, 28. Jan 2010 (CET)


Lebensweise und Verhalten

"Die Differenzierung innerhalb einer Population im Verbund mit der Plastizität des Verhaltens ermöglicht die Anpassung an die verschiedenen Lebensräume und Ökosysteme."

Ist hier nicht eher "Komplexität" der richtige Begriff?

Moin, moin. Plastizität ist hier schon der richtige Begriff, denn es geht hier um die Variabilität des Verhaltens und nicht um die Komplexität des Verhaltens. Man kann im Grunde beim Wolf schon von phänotypischer Plastizität ausgehen. --Wilfried 07:12, 11. Aug 2010 (CEST)
'Persönliche Werkzeuge