Bild:Agkistrodon piscivorus leucostoma.JPG

aus Tierdoku, der freien Wissensdatenbank

Gift: Zytotoxin (Folge: ggf. lokale Nekrose), Hämotoxin (Folge: ggf. Hämolyse), Prokoagulantien (Folge: ggf. Verbrauchskoagulopathie), Myotoxine (Folge: ggf. Muskelschädigung, sekundäre Nierenschäden); evtl. Hämorrhagine (Folge: ggf. Blutungen). Letaler Ausgang möglich, aber selten.

Antivenin: CroFab®

Bild: Ansicht der Fang- bzw. Giftzähne.

  • Copyright by Danny S. - All rights reserved!

Bild-Versionen

Legende: (cur) = Dies ist das aktuelle Bild, (Löschen) = lösche diese alte Version, (Zurücksetzen) = verwende wieder diese alte Version.


Die folgenden Artikel benutzen dieses Bild:

'Persönliche Werkzeuge