Australische Südfrösche

aus Tierdoku, der freien Wissensdatenbank

Australische Südfrösche
Östlicher Banjo-Frosch (Limnodynastes dumerilii)

Systematik
Klasse: Lurche (Amphibia)
Unterklasse: Nacktlurche (Lissamphibia)
Ordnung: Froschlurche (Anura)
Unterordnung: Moderne Froschlurche (Neobatrachia)
Überfamilie: Echte Kröten, Laubfrösche und Verwandte (Bufonoidea)
Familie: Australische Südfrösche
Wissenschaftlicher Name
Myobatrachidae
Schlegel, 1850

Systematik der Familie Australische Südfrösche

Familie: Australische Südfrösche (Myobatrachidae)

Unterfamilie: Limnodynastinae - Lynch, 1971
Gattung: Adelotus - Ogilby, 1907
Gattung: Heleioporus - Gray, 1841
Gattung: Lechriodus - Boulenger, 1882
Gattung: Limnodynastes - Fitzinger, 1843
Gattung: Mixophyes - Günther, 1864
Gattung: Neobatrachus - Peters, 1863
Gattung: Notaden - Günther, 1873
Gattung: Philoria - Spencer, 1901
Gattung: Platyplectrum - Günther, 1863
Unterfamilie: Myobatrachinae - Schlegel in Gray, 1850
Gattung: Arenophryne - Tyler, 1976
Gattung: Assa - Tyler, 1972
Gattung: Crinia - Tschudi, 1838
Gattung: Geocrinia - Blake, 1973
Gattung: Metacrinia - Parker, 1940
Gattung: Myobatrachus - Schlegel in Gray, 1850
Gattung: Paracrinia - Heyer & Liem, 1976
Gattung: Pseudophryne - Fitzinger, 1843
Gattung: Spicospina - Roberts, Horwitz, Wardell-Johnson, Maxson & Mahony, 1997
Gattung: Taudactylus - Straughan & Lee, 1966
Gattung: Uperoleia - Gray, 1841
Unterfamilie: Rheobatrachinae - Heyer & Liem, 1976
Gattung: Magenbrüterfrösche (Rheobatrachus) - Liem, 1973
'Persönliche Werkzeuge