Aquarium

aus Tierdoku, der freien Wissensdatenbank

Ein Aquarium (von lat. aqua = „Wasser“) ist ein aus Glasscheiben oder durchsichtigem Kunststoff zusammengefügter Behälter, der mit Wasser gefüllt wird. In einem Aquarium wird mit abiotischen (unlebendigen) und biotischen (lebendigen) Einrichtungsbestandteilen ein künstlicher Lebensraum eingerichtet, der mit technischen Mitteln erhalten wird. In der Regel dient es der Haltung von Zierfischen oder anderen aquatilen, also im Wasser lebenden, Tieren, aber auch der Haltung von Wasserpflanzen. Man unterscheidet vor allem zwischen Süß- und Salzwasseraquarien. Allerdings weisen beide Typen bereits unter sich je nach Zusammensetzung der Wasserchemie große Unterschiede auf.

'Persönliche Werkzeuge